Architekturfotografie

Schon vor dem Architekturstudium habe ich viel und gern fotografiert – wie viele Menschen vor allem auf Reisen. Inzwischen nehme ich berufsbedingt vor allem das in den Blick, was wir Architekten in unserer Fachsprache als „gebaute Umwelt“ bezeichnen. Das sind nicht nur die Vorzeigebauten der Stars der Branche, sondern auch viele Klassiker der Architekturgeschichte und die vielen unscheinbaren, aber spannenden Details, die uns in unseren Städten auf Schritt und Tritt begegnen.