DETAIL

1961 erblickte die erste Ausgabe von DETAIL in München das Licht der Welt. Heute zählt das Magazin zu den führenden Architekturzeitschriften weltweit – mit internationaler Ausrichtung, konsequentem Fokus auf baukonstruktive Zusammenhänge und höchstem grafischen und inhaltlichen Anspruch. Die Folge: ein hoher Bekanntheitsgrad bei Architekten in aller Welt.

WeiterlesenDETAIL

Daylight/Architecture

Tageslicht und Gesundheit in der Architektur standen im Mittelpunkt des internationalen Architekturmagazins von VELUX, das ich 14 Jahre lang betreut habe. Insgesamt 29 Ausgaben sind davon erschienen – jedes davon inhaltlich und grafisch von Grund auf neu konzipiert. Während der Zusammenarbeit mit meinem dänischen Kunden gewann ich wichtige Einblicke in die dänische Baukultur und konnte … Weiterlesen Daylight/Architecture

structure – published by DETAIL

2015 erschien die Zeitschrift an der Schnittstelle zwischen Architektur und Tragwerksplanung erstmals, seinerzeit noch als Sonderausgabe von DETAIL. 2018-2019 war sie als eigenständige Abonnementzeitschrift am Markt erhältlich. Ein Jahr lang habe ich dort die Redaktion geleitet und war als stellvertretender Chefredakteur für die inhaltliche Ausrichtung des Blatts verantwortlich. Leistungen: Redaktionsleitung, inhaltliche und operative Koordination

DETAIL Green

„Nachhaltiges Bauen ist …“: Wohl jeder Architekt und jeder Fachplaner würde diesen Satz anders vollenden. Mit dem Anspruch, die vielfältigen Facetten nachhaltiger Architektur zu ergründen und für ein Fachpublikum aufzubereiten, ist DETAIL Green 2009 gestartet. Seitdem zeichne ich für diesen Bereich bei DETAIL verantwortlich und habe insgesamt 17 Ausgaben der Zeitschrift sowie diverse Themenspecials zum … Weiterlesen DETAIL Green

puls

„Magazin für Bewegung in der Architektur“ lautete der Untertitel dieses Magazins, das ich 2008 gemeinsam mit meinem Team von der AIT für die Firma Busch-Jaeger aus der Taufe gehoben habe. Die erste Ausgabe startete gleich mit einem Paukenschlag: In der Titelstory stellten wir das Hochhaus Burj Dubai (heute Burj Khalifa) in Dubai vor. Höher hinaus … Weiterlesen puls

[ark]

Eine Konstante unter den Firmenpublikationen für ArchitektInnen ist auch das Magazin der Sto AG. Alleinstellungsmerkmal: die Handskizze eines Architekten oder einer Architektin auf dem blütenweißen Heftcover. Im Inneren dreht sich vieles, aber längst nicht alles um Fassadenputze, Wärmedämmverbundsysteme und Akustikdecken. Daneben waren Architekteninterviews und Städteporträts feste Bestandteile der Zeitschrift, die mein Team und ich von … Weiterlesen [ark]

PORTAL

Dieses Architekturmagazin der Firma Hörmann ist ein wahrer Dauerbrenner – bis heute (Stand: März 2020) sind in 17 Jahren 48 Ausgaben davon erschienen. Von 2005 bis 2009 durfte ich die Redaktion leiten – und lernte dabei die Weltoffenheit unseres Kunden aus der vermeintlichen westfälischen Provinz schätzen. Leistungen: Redaktion, Layout

LOUIS

Von (Tages-)Licht und Schatten in der Architektur sollte das Firmenmagazin handeln, das wir 2007 bei AIT für den Rolladenhersteller Roma entwickelt haben. Was also lag näher, als den großen Amerikaner Louis Kahn als ideellen Paten und Heftnamensgeber heranzuziehen (sorry, Louis!). Im Inneren gab es klassische Projektberichte, Architekteninterviews und Einblicke in die Welt eines schwäbischen Mittelständlers … Weiterlesen LOUIS